Gesichtsschädeltraumatologie: Going beyond

Beeindruckende Fortschritte wurden dank digitaler Planung und patientenspezifischer Herstellung von Implantaten und Platten bei der Rekonstruktion von Mittelgesichts- und Orbitafrakturen erzielt.

An unserem Symposium informieren Sie Spezialistinnen und Spezialisten der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, der Klinik für Ohren-, Nasen-, Hals und Gesichtschirurgie und der Klinik für Neurochirurgie des USZ sowie des Zentrums für Zahnmedizin (ZZM) der Universität Zürich über die neuesten Techniken in der Rekonstruktion von Gesichtsschädelfrakturen und zeigen Aspekte der dento-maxillofazialen Rehabilitation auf.
Datum
13.07.2017
Zeit
17:00 - 20:10 Uhr
Ort
UniversitätsSpital Zürich
Kleiner Hörsaal PATH C22
Adresse
Schmelzbergstrasse 12
8091 Zürich
Kosten:
​Ärzte CHF 220.-
Assistenzärzte CHF 150.-
Studierende CHF 100.-

Anmeldeschluss:

03.07.2017

Programmflyer (PDF)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte melden Sie sich über das untenstehende Formular an.
Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen!

 

Anmeldung