Fachwissen

Die Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und Orale Chirurgie deckt das gesamte MKG-Chirurgische und oralchirurgische Fachspektrum ab. Zu speziellen Fachbereichen finden Sie auf dieser Seite nähere Informationen. 

  • Dentoalveoläre Chirurgie
  • Orale Rehabilitation mit Zahnimplantate inklusive gegebenenfalls notwendiger Kieferkammaufbauten und präprothetischer Eingriffe
  • Traumatologie (Frakturen des Gesichtsschädels und Weichteilverletzungen)
  • Behandlung von Infektionen von Knochen und Weichgewebe der Kopf-Hals-Region
  • Früherkennung, Diagnose und Therapie gutartiger und bösartiger Tumoren der Kopf-Hals-Region
  • Diagnose und Behandlung aller Mundschleimhautveränderungen
  • Diagnostik und Therapie angeborener Fehlstellungen des Gesichtsschädels (Craniomaxillofaciale
    Syndrome) und im Besonderen der Kiefer (Dysgnathien)
  • Behandlung angeborener Fehlbildungen wie z.B. Lippen-Kiefer-Gaumenspalten
  • Behandlung von Schädeldeformitäten bei Neugeborenen und Säuglingen
  • Diagnostik und Therapie von Kiefergelenkerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Kiefer- und Gesichtsschmerzen
  • Schädelbasis- und Orbitachirurgie
  • Diagnostik und Therapie von Speicheldrüsen-Erkrankungen mit besonderem Fokus auf die Therapie von Speicheldrüsentumoren und Speicheldrüsensteinen
  • Plastische, wiederherstellende und ästhetische Gesichtschirurgie

 


Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.